Unsere Firma


Edmund Rösser
Firmengründung durch
Edmund Rösser,
der sich 1953
als Zimmerermeister
selbständig machte.

Im Jahr 1960 siedelte sich die Zimmerei am heutigen Betriebsgelände
„Am Weiten Weg“ an.


Franz Rösser
Die Firmenübernahme
durch Sohn
Franz Rösser,
Zimmerermeister,
erfolgte 1972.

Seither wurde der Betrieb immer wieder erweitert.
Nachdem Franz Rösser 1985 auch im Dachdeckerhandwerk die Meisterprüfung erfolgreich ablegte, werden sämtliche Arbeiten am Dach ausgeführt.
Der Aufgabenbereich im Holzbau und im Dachdeckerhandwerk umfasst sowohl Neubau als auch Sanierung; außerdem die fachgerechte Restaurierung denkmalgeschützter Gebäude.
Qualifizierte Facharbeiter leisten ihren Beitrag zum guten Gelingen der Arbeiten. Schlosser und Schreiner ergänzen das Team. Ebenso wichtig ist uns jedoch die Ausbildung von Lehrlingen.
Mit in der Firma aktiv sind die beiden Söhne, die ebenfalls die Berufe des Zimmerers und Dachdeckers erlernten.